Helle und moderne 3.5-Zimmer-Wohnung an bevorzugter Lage

Fürstenlandstrasse 63, 9500 Wil SG

Preis CHF 795'000.–
Ihr Kontakt Michael Kämpf

Objekt

Zimmer
3.5
Badezimmer
1
Raumhöhe
2.38 m
Wohnfläche
131 m²
Keller
Lift
Rollstuhlgängig
Garage
2 Garageneinstellplätze
Balkon
Sitzplatz
Terrasse
Separates WC
Nutzfläche
154 m²
Sauna
Einstellhalle
Aussicht

Gebäude

Lage
Stadtrand, erhöht und sonnig
Grundstück
2'928 m²
Kategorie
Eigentumswohnung
Etagen
3
Baujahr
2002
Anzahl Wohneinheiten
3

Umgebung

Einkauf
980 m
Autobahn
1300 m
Primarschule
177
Naherholung
150 m
ÖV-Anschluss
100 m
Kindergarten
370 m
Oberstufe
990 m

Beschreibung

Diese attraktive und helle 3.5-Zimmer-Wohnung befindet sich im östlichen Teil der beliebten Stadt Wil, an erhöhter Lage mit schöner Fernsicht auf die Bergketten und das Alpstein-Gebiet.

 

Die Liegenschaft Fürstenlandstrasse 63 ist Bestandteil einer kleinen Wohnsiedlung mit sechs Liegenschaften, welche im Jahre 2002 erstellt wurde und liegt am östlichen Stadtrand von Wil an leicht erhöhter Lage mit Ausblick in die Region.

 

Über den südseitigen Hauseingang und das Treppenhaus mit Personenaufzug gelangt man in das terrassierte Erdgeschoss, wo sich der Wohnungseingang befindet. Das geräumige Entrée bietet eine Garderobe sowie einen Einbauschrank. Dem Eingangsbereich vorgelagert ist der grosszügige und offene Wohn- und Essbereich mit Zugang zum sich über die ganze Wohnungsbreite erstreckenden Balkon. Die offene Küche mit Bar-Theke präsentiert sich mit viel Stauraum und guten Arbeitsflächen.

 

Angrenzend zum Eingangsbereich und Vorplatz findet man rechter Hand eine Gäste-Toilette. Das Hauptschlafzimmer befindet sich an der östlichen Ecke mit Zugang zum gedeckten Balkon. Die gross bemessene Dusche/WC mit Doppellavabo ist angrenzend untergebracht. Das dritte Zimmer eignet sich optimal als Arbeits- und Gästezimmer. Die sehr hellen und modernen Räumlichkeiten lassen sich aufgrund der Grosszügigkeit beliebig und gut möblieren.

 

Im rückwärtigen Teil der Wohnung befindet sich ein beliebig nutzbarer Nebenraum mit integrierter Sauna. Ferner befindet sich hangseitig die Waschküche/Trockenraum, welche zudem technische Einrichtungen wie der Warmwasser-Boiler und die Enthärtungsanlage beinhaltet. Zwei gut dimensionierte Garageneinstellplätze können für zusätzlich CHF 70’000.- (CHF 35’000.- pro Platz) dazu erworben werden. Besucher können auf den dafür vorgesehenen Parkplätzen der Überbauung oder auf einem nahe gelegenen, öffentlichen Parkplatz parkieren.

 

Die Bushaltestelle „Pflegezentrum“ mit Anschluss an die Buslinien Nr. 726 und 737 erreicht man bequem in rund drei Gehminuten. Diverse Einkaufsmöglichkeiten und Gastronomie-Betriebe befinden sich in einer Entfernung von 5 bis 10 Autominuten. Die Fahrzeit zum Autobahnanschluss A1 beträgt rund 5 Minuten.

 

Für weitere Informationen senden wir Ihnen gerne unsere ausführliche Verkaufsdokumentation und freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Ihr Ansprechpartner