Bauland an attraktiver Lage in der beliebten Gemeinde Kerzers

Mühlegasse, 3210 Kerzers FR

Preis auf Anfrage
Ihr Kontakt Chiara Biasutti

Objekt

Kinderfreundlich

Gebäude

Lage
sonnig, familienfreundlich, ruhig, zentral
Grundstück
1'889 m²
Kategorie
Bauland
Bauland erschlossen
Zone
Wohnzone niederer Dichte (WNI)

Umgebung

Einkauf
750 m
Autobahn
700 m
Primarschule
1.2 km
Naherholung
50 m
ÖV-Anschluss
450 m
Kindergarten
1.4 km
Oberstufe
1.0 km

Beschreibung

Die letzte Baulandparzelle im beliebten Familienquartier ermöglicht Ihren Wohntraum.

 

Diese voll erschlossene Baulandparzelle mit einer Gesamtfläche von 1’889 Quadratmeter befindet sich an ruhiger Lage in der schönen Freiburger Gemeinde Kerzers.

Die familienfreundliche Ortschaft bietet ein vielfältiges Freizeitangebot. Sei es die Natur für Outdoor-Aktivitäten,  Badeplausch im Schwimmbad oder das Dschungel-Erlebnis im Papiliorama.

Durch die Wohnzone niederer Dichte I ist das Grundstück für das Wohnen bestimmt und eignet sich optimal zur Erstellung eines freistehenden Einfamilienhauses mit grossem Garten oder für zusammengebaute Einzelhäuser.

Auch für die Absicht der Verwirklichung eines Mehrgenerationenprojektes sind Sie hier genau am richtigen Ort.

 

Durch die Nähe zur Hochspannungsleitung gilt, gemäss der Verordnung über elektrische Leitungen Art. 38: ein Horizontalabstand von Hochspannungsleitern und ihren Tragwerken zum Gebäude von mindesten 5.00 m. Der Direktabstand zwischen Leitern und den nächstliegenden Gebäudeteilen bei Windauslenkung muss darf  2.50 m plus 0.01 m pro Kilovolt Nennspannung nicht unterschreiten.

 

Wird  der Mindestabstand zum Leiter nicht eingehalten, ist ein Ausnahmegesuch bei der Kontrollstelle (Bundesamt für Verkehr BAV) notwendig. Baugesuche gemäss Art. 18 m Eisenbahngesetz, sind der SBB zur Stellungnahme einzureichen.

 

Der Verkauf erfolgt ohne Architekturverpflichtung.

 

Verlangen Sie unsere ausführliche Verkaufsdokumentation für weitere interessante Informationen.

Ihr Ansprechpartner